Lieferbedingungen

Diese Bedingungen wurden zuletzt am 8. September 2020 aktualisiert.

Diese Seite informiert Sie (zusammen mit unserer Datenschutzerklärung und unseren Website-Nutzungsbedingungen) über uns und die gesetzlichen Bedingungen („Bedingungen“), zu denen wir jegliche der auf unserer Website unter www.manukadoctor.de („Website“) aufgeführten Manuka Doctor Produkte („Produkte“) an Sie verkaufen.

Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag zwischen uns über den Verkauf von Produkten an Sie („Vertrag“). Lesen Sie diese Bedingungen bitte sorgfältig durch und achten Sie darauf, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen. Beachten Sie bitte, dass Sie vor Aufgabe einer Bestellung gebeten werden, diesen Bedingungen zuzustimmen., indem Sie das Kästchen „Abhaken, um den allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung zuzustimmen“ abhaken. Haken Sie das Kästchen bitte ab, falls Sie den Bedingungen zustimmen. Falls Sie sich weigern, diesen Bedingungen zuzustimmen, können Sie keine Produkte von unserer Website bestellen. Sie sollten zum späteren Nachschlagen eine Kopie dieser Bedingungen ausdrucken oder sie in Ihrem Computer speichern.

Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit, wie in Klausel 7 dargelegt. Prüfen Sie jedes Mal, wenn Sie Produkte bestellen wollen, diese Bedingungen, um die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen zu kennen.

1. Informationen über uns

1.1 Wir betreiben die Website www.manukadoctor.de. Wir sind Manuka Doctor (UK) Limited, eine in England und Wales unter Gesellschaftsnummer 07731067 eingetragene Gesellschaft mit eingetragenem Geschäftssitz 12 New Fetter Lane, London, United Kingdom, EC4A 1JP. Unsere hauptsächliche Handelsadresse ist Unit 21 Waterfield Way, Sketchley Lane Industrial Estate, Hinckley, Leicestershire, LE10 3ER. Unsere Umsatzsteuernummer lautet GB122223764.

1.2 Näheres darüber, wie Sie uns kontaktieren können (ob Sie ein Verbraucher oder ein Firmenkunde sind), finden Sie in Klausel 18 dieser Bedingungen.

2. Unsere Produkte

2.1 Die Bilder der Produkte auf unserer Website dienen nur Veranschaulichungszwecken. Wenn wir uns auch nach Kräften bemüht haben, die Farben korrekt abzubilden, können wir doch nicht garantieren, dass die Anzeige Ihres Computers die Farben der Produkte korrekt wiedergibt. Ihre Produkte können etwas von diesen Bildern abweichen.

2.2 Die Verpackung der Produkte kann von der auf den Bildern unserer Website gezeigten abweichen.

2.3 Alle auf unserer Website gezeigten Produkte sind erhältlich, solange der Vorrat reicht. Wir werden Sie per E-Mail möglichst bald verständigen, falls ein von Ihnen bestelltes Produkt nicht zur Verfügung steht. In diesem Fall werden wir Ihre Bestellung nicht verarbeiten.

2.4 Bei den Produktrezensionen, die von Kunden auf der Website eingereicht werden, handelt es sich grundsätzlich um unvoreingenommene, unabhängige Meinungen unserer Kunden nach Kauf und Verwendung der Produkte.

Beachten Sie bitte, dass Rezensionen von Kunden, die behaupten, gesundheitliche Besserung durch die Produkte erlangt zu haben, die alleinige Meinung des Kunden darstellen und nicht von unabhängigen wissenschaftlichen Beweisen oder klinischen Studien untermauert werden, die von Manuka Doctor durchgeführt wurden.

Manuka Doctor beauftragt eine externe Organisation mit der Zusammenstellung von Kundenrezensionen für uns und zeigt keine Kundenrezensionen, die vollkommen falsche oder unbegründete Behauptungen aufstellen.

Näheres darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie eine Kundenrezension einreichen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3. Nutzung unserer Website

Ihre Nutzung unserer Website unterliegt unseren Website-Nutzungsbedingungen. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, diese durchzulesen, da sie wichtige Bedingungen enthalten, die für Sie gelten.

4. Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogene Information nur gemäß unserer Datenschutzerklärung. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, diese durchzulesen, da sie wichtige Bedingungen enthält, die für Sie gelten.

Die Datenschutzerklärung legt Folgendes dar:

  • Die von uns erfassten personenbezogenen Informationen
  • Wie wir personenbezogene Informationen erfassen
  • Wie wir personenbezogene Informationen verwenden
  • Wie wir personenbezogene Informationen weitergeben

5. Falls Sie ein Verbraucher sind

5.1 Falls Sie ein Verbraucher sind, können Sie Produkte von unserer Website nur erwerben, falls Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Falls Sie unter 18 sind, dürfen Sie unsere Website nur mit Zutun eines Elternteils oder Vormunds nutzen.

5.2 Als Verbraucher haben Sie gesetzliche Rechte in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft sind oder nicht ihrer Beschreibung entsprechen. Sie können sich über Ihre gesetzlichen Rechte von Ihrem örtlichen Citizens' Advice Bureau oder Trading Standards Office beraten lassen. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt diese gesetzlichen Rechte.

6. Wie der Vertrag zwischen Ihnen und uns gebildet wird

6.1 Unsere Einkaufsseiten führen Sie durch die Schritte, die Sie ergreifen müssen, um etwas bei uns zu bestellen.

6.2 Unser Bestellverfahren erlaubt Ihnen, die Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu berichtigen, bevor Sie sie bei uns einreichen. Nehmen Sie sich bitte Zeit, Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs durchzulesen und zu überprüfen. Sie sind verantwortlich dafür, eine korrekte und vollständige Versand- und/oder Lieferadresse anzugeben, an die Produkte geliefert werden, und wir haften nicht für von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden, der aufgrund eines Fehlers bei der Eingabe der relevanten Versand- und/oder Lieferadresse entsteht, insbesondere:

(a) Nicht-Lieferung der Waren an Sie (infolge der Lieferung an eine Versandadresse, zu der Sie keinen Zugang haben); und

(b) die Kosten der Beschaffung oder Wiedererlangung von Produkten, die an eine falsch eingegebene Adresse geliefert wurden.

6.3 Nachdem Sie eine Bestellung einreichen, erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der unser Erhalt Ihrer Bestellung bestätigt wird. Beachten Sie jedoch bitte, dass dies nicht die Annahme Ihrer Bestellung bedeutet. Unsere Annahme Ihrer Bestellung findet auf die in Klausel 6.4 beschriebene Weise statt.

6.4 Wir bestätigen Ihnen unsere Annahme, indem wir Ihnen eine E-Mail senden („Versandbestätigung“). Der Vertrag zwischen uns entsteht erst, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung senden.

6.5 Falls wir nicht in der Lage sind, Ihnen ein Produkt zu liefern, weil das Produkt beispielsweise nicht mehr auf Lager oder verfügbar ist oder aufgrund eines Fehlers beim Preis auf unserer Website, wie in Klausel 14.5 dargelegt, verständigen wir Sie darüber per E-Mail und bearbeiten Ihre Bestellung nicht. Falls Sie die Produkte bereits bezahlt haben, statten wir Ihnen den vollständigen Betrag (einschließlich Lieferkosten) so bald wie möglich zurück.

7. Unser Recht auf Änderung dieser Bedingungen

7.1 Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit. Am Anfang dieser Seite sehen Sie, wann diese Bedingungen zum letzten Mal aktualisiert wurden.

7.2 Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit unter folgenden Umständen überarbeiten:

(a) Änderungen in der Weise, wie wir die Zahlung von Ihnen entgegennehmen, und

(b) Änderungen bei einschlägigen Gesetzen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen

7.3 Jedes Mal, wenn Sie Produkte von uns bestellen, gelten die zu diesem Zeitpunkt in Kraft befindlichen Bedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen: Wir können die Bedingungen jederzeit ändern. Allerdings gelten von uns gemachte Änderungen nicht für eine Bestellung, die Sie bereits eingereicht und die wir bereits durch Sendung einer Versandbestätigung bestätigt haben.

7.4 Wann immer wir diese Bedingungen gemäß dieser Klausel 7 revidieren, halten wir Sie auf dem Laufenden und verständigen Sie darüber durch den Hinweis, dass diese Bedingungen geändert wurden, und durch Angabe des relevanten Änderungsdatums oben auf dieser Seite.

7.5 Wir können das Produkt von Zeit zu Zeit ändern, um Änderungen bei den einschlägigen Gesetzen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu reflektieren.

8. Bereitstellung der Produkte

8.1 Die Kosten der verschiedenen Lieferoptionen und die Kosten für die Produkte sind in der Registerkarte „Versand“ dargelegt, wenn ein Produkt gewählt wird und auf Ihrer Versandseite erscheint. Beachten Sie bitte, dass eine Unterschrift für alle unsere Lieferoptionen erforderlich ist.

8.2 Wir werden uns bemühen, die Produkte innerhalb der gewählten Lieferoption zu senden, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Tagen, nachdem Ihnen die E-Mail mit der Versandbestätigung zugesandt wurde.

8.3 Für den Fall, dass unsere Kuriere Ihnen die Produkte nicht liefern können, hinterlassen wir einen Hinweis, wie Sie eine erneute Lieferung arrangieren. Falls Sie keine erneute Lieferung arrangieren, werden wir uns mit Ihnen zwecks weiterer Anweisungen in Verbindung setzen, und Sie können zusätzliche Lieferkosten eingehen.

8.4 Die Verantwortung für ein Produkt geht ab dem Zeitpunkt, an dem wir das Produkt an die uns von Ihnen angegebene Adresse liefern, an Sie über. Um keinen Zweifel aufkommen zu lassen: Die Lieferung ist bewirkt, wenn sie an eine von Ihnen angegebene Versand- und/oder Lieferadresse erfolgt ist, und umfasst insbesondere die Lieferung an: (a) das Anwesen eines Nachbarn; (b) eine genannte Abholstelle und (c) einen gemeinsamen Postraum (wie in einem Wohngebäude oder einer anderen Mehrparteienunterkunft).

8.5 Wir sind nicht für alternative Vorkehrungen verantwortlich, die Sie mit einem externen Kurier treffen (wie in Klausel 12.2 aufgeführt). Wir liefern die Produkte an die vorgegebene Versand- und/oder Lieferadresse, haften aber nicht für von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden infolge von Änderungen, die Sie direkt mit dem Kurier vereinbaren.

9. Ihr Rückgabe- und Rückerstattungsrecht als Verbraucher

Diese Klausel 9 gilt nur, falls Sie ein Verbraucher sind.

9.1 Ihre Rechte auf Beendigung des Vertrages hängen davon ab, ob etwas mit dem Produkt nicht stimmt und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden.

9.2 Falls, was Sie gekauft haben, fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, können Sie ein gesetzliches Recht haben, den Vertrag innerhalb von dreißig [30] Tagen nach dem Datum zu beenden, an dem Sie den Vertrag mit uns eingegangen sind.

9.3 Falls ein Problem mit dem Produkt vorliegt oder Sie Fragen oder Reklamationen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können uns über E-Mail an info@manukadoctor.de erreichen

9.4 Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die diesem Vertrag entsprechen. Unten finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Rechte. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte.

10. Zusammenfassung Ihrer gesetzlichen Rechte

10.1 Dies ist eine Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Rechte. Sie unterliegen gewissen Ausnahmen. Nähere Informationen erhalten Sie von der Citizens Advice Website www.citizensadvice.org.uk oder über einen Anruf an 03454 04 05 06.

10.2 Der Consumer Rights Act 2015 besagt, dass Produkte wie beschrieben, für ihren Zweck geeignet und von zufriedenstellender Qualität sein müssen. Falls die von Ihnen gekauften Produkte fehlerhaft sind, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung, falls Sie uns bis zu 30 Tage nach dem Datum der Lieferung der Produkte an Sie darüber verständigen. Danach und für einen Zeitraum von sechs Monaten nach der Lieferung, können Sie einen Anspruch auf Ersatz der Produkte haben.

10.3 Falls Sie ein Verbraucher sind, haben Sie unter den Consumer Contracts (Information, Cancellation and Additional Charges) Regulations 2013 ein gesetzliches Recht auf Stornierung eines Vertrages innerhalb von 14 Kalendertagen nach Lieferung der Produkte. Falls Sie es sich anders überlegen oder Sie sich aus irgendeinem Grund entscheiden, dass Sie ein Produkt nicht behalten wollen, können Sie uns über Ihre Entscheidung zur Stornierung des Vertrages verständigen und haben Anspruch auf Erhalt einer vollständigen Rückerstattung.

10.4 Sie verlieren das Recht auf Stornierung des Vertrages, falls das Produkt nach der Lieferung unversiegelt/geöffnet/gebraucht/nicht in seiner ursprünglichen Verpackung ist, was es aus Hygiene- und Sicherheitsgründen für eine Rückgabe ungeeignet macht.

11. WIE SIE DEN VERTRAG MIT UNS STORNIEREN (EINSCHLIESSLICH AUFGRUND DER TATSACHE, DASS SIE ES SICH ANDERS ÜBERLEGT HABEN)

11.1 Um einen Vertrag zu stornieren, müssen Sie uns wissen lassen, dass Sie sich für eine Stornierung entschieden haben. Senden Sie keine Produkte zurück, ohne uns zunächst zu verständigen, indem Sie ein Formular für die Stornierung ausfüllen oder uns per E-Mail über Ihre Absicht, den Vertrag zu stornieren, benachrichtigen. Ohne eine Bestätigung der Vertragsstornierung kann sich eine Rückerstattung, auf die Sie Anspruch haben können, verzögern. Verwenden Sie bitte das Stornoformular, das auf unserer Website vorhanden ist und das Sie über folgenden Link abrufen können. Falls Sie diese Methode verwenden, werden wir Ihnen unsere Bestätigung, dass wir Ihre Stornierung erhalten haben, per E-Mail senden.

11.2 Sie können uns auch schriftlich per E-Mail an info@manukadoctor.de oder mit einem Brief an Unit 21 Waterfield Way, Sketchley Lane Industrial Estate, Hinckley, Leicestershire LE10 3ER bzw. durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenserviceteam unter +44(0)1455 895959 informieren. Sie sollten vielleicht eine Kopie Ihrer Stornierungsmitteilung für Ihre Unterlagen aufbewahren. Falls Sie uns Ihre Stornierungsmitteilung per E-Mail oder Post senden, tritt Ihre Stornierung ab dem Datum in Kraft, an dem Sie uns die Stornierung sandten bzw. den Brief an uns aufgaben.

11.3 Falls Sie Ihren Vertrag innerhalb der Stornofrist von 14 Kalendertagen nach Lieferung der Produkte an Sie stornieren, werden wir:

(a) Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte gezahlt haben, vorbehaltlich der Bestimmungen von Klauseln 10.4 und unserer Retourenrichtlinie, die in unserer Lieferrichtlinie hier enthalten ist, zurückerstatten. Beachten Sie bitte, dass wir gesetzlich berechtigt sind, Ihre Rückerstattung zu reduzieren, um einen eventuellen Preisrückgang der Produkte zu reflektieren, falls dieser durch Ihre Handhabung der Produkte über das Nötige hinweg, um ihre Natur, Merkmale und Funktionalität festzustellen, verursacht wurde. Wir können den verlorenen Wert (der so viel wie der Vertragspreis sein kann) von den Beträgen abziehen, zu deren Rückerstattung an Sie wir verpflichtet sind.

(b) Ihnen eventuell gezahlte Lieferkosten zurückerstatten, obwohl die maximale Rückerstattung die Lieferkosten die kostengünstigste Liefermethode darstellen wird, die wir anbieten (solange dies eine übliche und allgemein akzeptable Methode ist). Falls wir beispielsweise die Lieferung eines Produkts innerhalb von 3-5 Tagen zu einem bestimmten Preis anbieten, Sie aber das Produkt innerhalb von 24 Stunden zu einem höheren Preis liefern lassen, erstatten wir nur zurück, was Sie für die billigere Lieferoption gezahlt hätten. Wo Sie jedoch ein Produkt unter dieser Klausel 11.3 zurückgeben und von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, sind Sie für die Kosten dieses Rückversands einschließlich der Portokosten verantwortlich. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen Kosten zu erstatten, die infolge der Rückgabe des Produkts an uns eingegangen werden.

(c) eine eventuell an Sie fällige Rückerstattung möglichst umgehend vornehmen und auf alle Fälle innerhalb der nachfolgend angegebenen Fristen:

(i) falls Sie das Produkt erhalten haben, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten oder, falls früher, dem Tag, an dem Sie uns den Nachweis erbringen, dass Sie das Produkt an uns zurückgesandt haben;

(ii) falls wir das Produkt an Sie versandt haben, Sie es aber nicht erhalten haben, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten oder, falls früher, dem Tag, an dem Sie uns den Nachweis erbringen, dass Sie das Produkt an uns zurückgesandt haben;

(iii) falls wir das Produkt nicht an Sie versandt haben, 14 Tage nachdem Sie uns über Ihre Entscheidung informieren, den Vertrag zu stornieren.

11.4 Sobald wir Ihre Bestellung bestätigt haben, senden wir diese Bestellung zur Lieferung und können den Versand nicht mehr aufhalten. Falls Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, nachdem sie bestätigt wurde, aber bevor Sie sie erhalten haben, können Sie das tun, müssen aber die Bestellung an uns zurücksenden, wenn sie bei Ihnen eintrifft, um eine Rückerstattung gemäß Klausel 11.5 zu erhalten. Sie sind dann unter den in Klausel 11.4 dargelegten Umständen für die Zahlung der Rückversandkosten gemäß Klausel 11.6 verantwortlich.

11.5 Falls Sie den Vertrag aus beliebigem Grund nach Versand der Produkte an Sie oder Ihrem Erhalt derselben kündigen, müssen Sie sie an uns zurücksenden. Sie müssen die Produkte per Post an Manuka Doctor, Unit 21 Waterfield Way, Sketchley Lane Industrial Estate, Hinckley, Leicestershire LE10 3ER, Großbritannien, zurücksenden. Falls Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, müssen Sie die Waren sobald wie möglich, spätestens aber innerhalb von 14 Kalendertagen zurücksenden, nachdem Sie uns über Ihren Wunsch nach Vertragsbeendigung informiert haben.

11.6 Alle an uns unter Klausel 11.5 gesandten Retouren müssen mit Tracking-Informationen gesandt werden. Wir haften für keinen Verlust oder Schaden, den Sie aufgrund zurückgegebener und nicht bei uns eingetroffener Produkte eingehen, falls diese ohne Tracking-Informationen gesandt wurden, und wir sind nicht zur Rückerstattung für nicht bei uns eingetroffene Retouren verpflichtet, falls sie ohne Tracking-Informationen gesandt wurden.

11.7 Wir zahlen nur Ihre angemessenen Rückversandkosten, falls die Produkte nach der Inspektion als fehlerhaft oder falsch beschrieben befunden werden [immer vorbehaltlich der Bestimmungen von Klausel 11.10].

11.8 Unter allen anderen Umständen (einschließlich wo Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen), müssen Sie die Rückversandkosten tragen.

11.9 Falls Sie die Produkte unter dieser Klausel 11 an uns innerhalb von 30 Kalendertagen nach Lieferung der Produkte zurückgesandt haben, weil sie fehlerhaft oder falsch beschrieben sind, erstatten wir den Preis eines fehlerhaften Produkts vollständig und alle anfallenden Lieferkosten und alle angemessenen Kosten zurück, die Sie eingegangen sind, um den Artikel an uns zurückzusenden. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, vor einer Rückerstattung das Geld vom Vertragspreis abzuziehen, wo Schaden oder Verschleiß vorliegt oder wo das Produkt benutzt wurde.

11.10 Falls ein Artikel an uns gemäß Klausel 11.9 zurückgesandt wurde, wird dieser Artikel unabhängig getestet. Wir behalten uns das absolute Recht vor, die Rückerstattung für von Ihnen eingegangene Kosten abzulehnen, einschließlich:
(a) der Kosten der Produkte;
(b) der Lieferkosten und
(c) der Rückversandkosten.

11.11 Wir empfehlen dringend, uns vor Kauf unserer Produkte über mehr Informationen bezüglich ihrer Verwendung und Eignung zu kontaktieren, falls Sie unter Allergenen leiden. Unsere Website und Produktetiketten liefern zudem deutliche Warnungen, vor Verwendung und/oder Verbrauch unserer Produkte einen Patch-Test vorzunehmen. Gemäß Klausel 10.4 dieser Bedingungen können wir aus Hygienegründen keine Rückerstattung für geöffnete/verwendete Produkte bieten. Dazu zählt auch der Fall, dass Sie angeben, eine allergische Reaktion auf das Produkt erlitten zu haben.

11.12 Wir nehmen die Rückerstattung über die Zahlungsmethode vor, die Sie zur Zahlung Ihrer Bestellung verwendet haben.

11.13 Falls die Produkte an Sie geliefert wurden:

(a) müssen Sie uns die Produkte so bald wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Kalendertagen zurücksenden.

(b) Außer in Fällen, wo die Produkte fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind (in diesem Fall siehe Klausel 11.7), sind Sie für die Kosten des Rückversands der Produkte an uns verantwortlich.

(c) Während sich die Produkte in Ihrem Besitz befinden, sind Sie gesetzlich verpflichtet, die Produkte in Ihrem Besitz zu behalten und mit angemessener Sorgfalt zu behandeln.

11.14 Falls Sie ein Produkt oder Produkte an uns außerhalb der Stornofrist von 14 Kalendertagen und ohne ausdrückliche schriftliche Zusage, dass wir eine solche Rücksendung akzeptieren, an uns zurücksenden, betrachten wir dies als eine nicht autorisierte Rücksendung. Wir behalten uns das absolute Recht vor, eine Rückerstattung für eine nicht autorisierte Rücksendung zu verweigern, und sind nicht verpflichtet, eine Rückerstattung oder Rücksendung der Produkte an Sie zu veranlassen. Sie können die Produkte von unseren Geschäftsräumen zurückholen. Falls Sie dieses Recht jedoch nicht ausüben, sind wir nicht verpflichtet dafür zu sorgen, dass das Produkt oder die Produkte an Sie zurückgesandt werden.

12. Lieferung

Derzeit werden unsere Kurierdienste von folgenden Unternehmen geleistet:
Lieferungen im Vereinigten Königreich - DPD
Internationale Lieferungen - DPD, Hermes, TNT und UPS

12.2 Weitere Informationen über die Weitergabe personenbezogener Informationen während des Liefervorgangs finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um die Lieferung Ihrer Bestellung durchführen zu können, machen wir dem externen Kurierdienst folgende Angaben:
(I) Name und Adresse einer Person
(ii) E-Mail-Adresse einer Person
(iii) Telefonnummer einer Person
(iv) Angaben zur Bestellung einer Person

12.3 Externen Kurieren werden nur die personenbezogenen Informationen gegeben, die für die Lieferung erforderlich sind, und sie behalten die personenbezogenen Informationen nur, solange dies erforderlich ist.

12.4 Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse einzugeben und zu überprüfen, wenn Sie auf unserer Website einkaufen, und dafür zu sorgen, dass alle angegebenen personenbezogenen Informationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

12.5 Während des Bestellvorgangs erhalten Sie die Gelegenheit, die Rechnungs- und Lieferadresse zu überprüfen.

12.6 Sie können gespeicherte Adressen auch im Bereich „Mein Konto“ anzeigen lassen, falls Sie über ein Konto verfügen.

12.7 Wir akzeptieren keine Verantwortung für Bestellungen, die an bei der Website fehlerhaft eingegebene Empfänger geliefert und von diesen empfangen wurden.

12.8 Wir kontaktieren Sie mit einem voraussichtlichen Lieferdatum, das innerhalb von 30 Tagen nach der Versandbestätigung liegt (dem Datum, an dem wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung der Annahme Ihrer Bestellung schicken). Gelegentlich kann unsere Lieferung an Sie durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle beeinträchtigt werden. Näheres zu unserer Verantwortung in diesem Fall finden Sie in Klausel 17.

12.9 Vorbehaltlich der Bestimmungen von Klausel 8.4 ist die Lieferung abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die uns von Ihnen angegebene Adresse liefern.

12.10 Falls Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb des vorgegeben zeitlichen Rahmens erhalten, müssen Sie uns innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Datum verständigen, an dem die Bestellung aufgegeben wurde. Sobald wir Ihre Benachrichtigung erhalten haben, beginnen wir eine Untersuchung bei dem relevanten externen Kurier. Benachrichtigungen, die nach dieser Frist von 14 Kalendertagen eingehen, können nicht untersucht werden und wir haften für keine Kosten, die Sie infolge Ihrer Nichtverständigung uns gegenüber innerhalb dieser Frist von 14 Kalendertagen eingegangen sind.

12.11 FALLS SIE UNS MITTEILEN, DASS SIE IHR(E) PRODUKT(E) NICHT ERHALTEN HABEN, OBWOHL UNSERE KURIERE BESTÄTIGTEN, DASS SIE AN DIE ANGEGEBENE ADRESSE GEGEN UNTERSCHRIFT GELIEFERT WURDEN, KÖNNEN WIR DIE PRODUKTE NACH UNSEREM ERMESSEN ALS VERMUTLICH GESTOHLEN KLASSIFIZIEREN UND VERLANGEN, DASS SIE EINE ERKLÄRUNG ÜBER DEN NICHTERHALT DES/R PRODUKTE(S) UNTERZEICHNEN.

12.12 Ist an Ihrer Adresse niemand anwesend, um die Lieferung entgegenzunehmen, versucht unser Kurier, die Lieferung an einer Nachbaradresse durchzuführen.

Falls Ihr Paket per DPD gesendet wird, verständigt der Kurier Sie, um die Lieferung erneut zu veranlassen, falls DPD nicht erfolgreich war.

In jedem Fall kontaktieren Sie bitte Manuka Doctor, falls Ihr Paket an das Lager von Manuka Doctor zurückgesandt wird, um eine Lieferung erneut zu veranlassen.

12.13 Sie sind ab Abschluss der Lieferung für die Produkte verantwortlich.

12.14 Die Produkte werden erst dann in Ihr Eigentum übergehen, wenn wir die Zahlung vollständig, einschließlich aller geltenden Liefergebühren, erhalten haben.

12.15 Diese Klausel 12.15 gilt nur, falls Sie ein Verbraucher sind.

Falls wir die Lieferfrist von 30 Tagen für beliebige Produkte überschreiten, können Sie Ihre Bestellung sofort stornieren, falls eines der folgenden Ereignisse eintritt:
(a) Wir haben uns geweigert, die Produkte zu liefern.
(b) Die Lieferung innerhalb der Lieferfrist war (unter Berücksichtigung aller relevanten Umstände) wesentlich.
(c) Sie haben uns vor Annahme Ihrer Bestellung mitgeteilt, dass die Lieferung innerhalb der Lieferfrist wesentlich ist.

12.16 Falls Sie Ihre Bestellung nicht sofort stornieren wollen oder dazu unter Klausel 11.7 nicht berechtigt sind, können Sie uns eine neue Frist für die Lieferung geben, die angemessen sein muss. Sie können dann Ihre Bestellung stornieren, falls wir diese neue Frist nicht einhalten.

12.17 Falls Sie sich entscheiden, Ihre Bestellung aufgrund von Lieferverzug unter Klausel 12.15 zu stornieren, können Sie das für einige oder alle der Produkte tun, es sei denn, diese Trennung würde ihren Wert deutlich reduzieren. Falls die Produkte an Sie geliefert wurden, haben Sie das Recht, Sie an uns zurückzusenden, und wir erstatten Ihnen dafür angemessene Kosten. Nachdem Sie Ihre Bestellung stornieren, erstatten wir alle uns für die stornierten Produkte gezahlten Beträge sowie die Lieferkosten, wie in Klausel 11.3(b) dargelegt.

12.18 Falls Sie sich entscheiden, Ihre Bestellung an ein Speditionsunternehmen liefern zu lassen, endet unsere Verantwortung, sobald die Bestellung an der Speditionsadresse empfangen wird. Wir haften nicht für Pakete, die nicht empfangen oder die beschädigt wurden, oder für Verluste oder Schäden, die von Ihnen infolge von Umständen nach der Lieferung an die in Ihrer Bestellung genannte Lieferadresse eingegangen wurden.

13. Internationale Lieferung

13.1 Wir liefern an die auf dieser Seite aufgeführten Länder. Es gibt jedoch Restriktionen bei einigen Produkten für bestimmte internationale Bestimmungsorte. Prüfen Sie daher bitte vor Ihrer Bestellung der Produkte die Informationen auf dieser Seite sorgfältig.

13.2 Falls Sie Produkte von unserer Website zur Lieferung an einen der internationalen Bestimmungsorte bestellen, können für Ihre Bestellung Einfuhrzölle und Steuern anfallen, die angewandt werden, wenn die Lieferung diesen Zielort erreicht. Beachten Sie bitte, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und ihren Betrag nicht vorhersagen können.

13.3 Sie sind für die Zahlung solcher Einfuhrzölle und Steuern verantwortlich. Wenden Sie sich bitte vor Aufgabe Ihrer Bestellung an Ihre Zollbehörde vor Ort.

13.4 Sie müssen allen einschlägigen Gesetzen und Vorschriften des Landes Folge leisten, für das die Produkte bestimmt sind. Wir haften nicht, falls Sie ein solches Gesetz verletzen.

13.5 Auf dieser Website bestellte internationale Lieferungen werden vom Vereinigten Königreich aus erfüllt. Um Ihre Lieferung abzuschließen, müssen personenbezogene Informationen mit unseren Kurierdienstleistern geteilt werden, die sich im Vereinigten Königreich befinden.

13.6 Weitere Informationen über die Weitergabe personenbezogener Informationen während des Liefervorgangs finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

14. Preis von Produkten und Liefergebühren

14.1 Die Preise der Produkte sind die auf unserer Website von Zeit zu Zeit genannten. Wir verwenden angemessene Sorgfalt darauf, dass die Preise der Produkte zum Zeitpunkt der Eingabe der relevanten Informationen in das System richtig sind. Für den Fall, dass wir jedoch einen Fehler beim Preis des/r von Ihnen bestellten Produkt(e) entdecken, verweisen wir Sie bezüglich dessen, was dann geschieht, auf Klausel 14.5.

14.2 Die Preise unserer Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern. Die Änderungen betreffen jedoch keine Bestellung, die wir mit einer Versandbestätigung bestätigt haben.

14.3 Der Preis eines Produkts umfasst MwSt. (wo anwendbar) zum derzeit geltenden aktuellen, im Vereinigten Königreich zu berechnenden Satz. Falls sich der MwSt.-Satz jedoch vom Datum Ihrer Bestellung bis zum Lieferdatum ändert, werden wir die MwSt., die Sie zahlen, anpassen, falls Sie die Produkte nicht bereits vollständig bezahlt haben, bevor die MwSt.-Änderung in Kraft tritt.

14.4 Der Preis eines Produkts umfasst keine Liefergebühren. Unsere Liefergebühren sind auf unserer Website genannt. Für die relevanten Liefergebühren verweisen wir Sie auf unsere Lieferseite. Die Lieferkosten beruhen auf der Gesamtsumme Ihrer Bestellung. Falls Sie einen Rabatt oder eine Treueprämie während des Kassenvorgangs anwenden, kann sich Ihre Gesamtsumme ändern. In diesem Fall können die Lieferkosten neu berechnet werden. Das kann dazu führen, dass Ihre Gesamtsumme nicht mehr über dem geltenden Schwellenwert für eine Werbeaktion liegt (wie etwa für eine kostenlose Lieferung).

14.5 Unsere Website umfasst eine große Anzahl von Produkten. Es ist trotz angemessener Bemühungen immer möglich, dass die Preise für einige Produkte auf unserer Website falsch angegeben wurden. Wir überprüfen normalerweise die Preise im Rahmen unseres Versandverfahrens, so dass
(a) wir beim Versand an Sie den niedrigeren Betrag berechnen, wo der korrekte Preis des Produkts weniger als auf unserer Website angegeben beträgt, und
(b) wir Sie möglichst umgehend kontaktieren, um Sie über diesen Fehler zu verständigen, und Ihnen die Option geben, mit dem Preis des Produkts zum korrekten Preis fortzufahren oder Ihre Bestellung zu stornieren, falls der korrekte Preis des Produkts höher als der auf unserer Website angegebene Preis ist. Wir bearbeiten Ihre Bestellung erst, wenn wir Ihre Anweisungen haben. Falls wir Sie über Ihre im Bestellungsverfahren gemachten Kontaktangaben nicht erreichen können, behandeln wir die Bestellung als storniert und verständigen Sie darüber schriftlich. Beachten Sie bitte, dass wir, falls der Preisfehler offenbar und unverkennbar ist und von Ihnen angemessen als falscher Preis hätte erkannt werden können, Ihnen die Produkte nicht zum falschen (niedrigeren) Preis liefern müssen.

Rabattcodes und Treueguthaben

14.6 Wir bieten von Zeit zu Zeit Rabattcodes an und betreiben ein Treueguthabenprogramm. Rabattcodes und Treueguthaben können nicht nachwirkend auf Ihre Bestellung angewandt werden. Falls Sie einen Rabattcode oder ein Treueguthaben nicht verwenden können, wenden Sie sich bitte vor Abschluss Ihrer Bestellung an unser Kundenserviceteam, da wir Sie nach Aufgabe der Bestellung nicht mehr unterstützen können. Während des Bestellvorgangs erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Bestellung vor dem Einreichen zu überprüfen. Falls Sie bei dieser Überprüfung feststellen, dass ein Rabattcode oder Treueguthaben nicht angewandt wurde, reichen Sie die Bestellung bitte nicht ein.

14.7 Die Lieferkosten beruhen auf der Gesamtsumme Ihrer Bestellung gemäß Klausel 14.4. Falls Sie einen Rabatt oder ein Treueguthaben während des Kassenvorgangs anwenden, kann sich Ihre Gesamtsumme ändern. Die Lieferkosten werden dann aufgrund der neuen Gesamtsumme neu berechnet. Das kann bedeuten, dass Ihre Bestellung nicht mehr über dem Schwellenwert für eine bestimmte Werbeaktion, wie die kostenlose Lieferung, liegt. Falls der Rabattcode oder das Treueguthaben die Gesamtsumme auf weniger als diesen Schwellenwert reduziert, verlieren Sie für Ihre Bestellung Ihren Anspruch auf die Werbeaktion.

14.8 Sie sind für die Entscheidung verantwortlich, ob die Verwendung eines Rabattcodes oder Treueguthabens das beste Preisleistungsverhältnis liefert oder nicht.

14.9 Wir behalten uns das Recht vor, Rabattcodes und das Treueguthabenprogramm ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen. Wir sind nicht verpflichtet, Rabattcodes oder Treueguthaben zu würdigen.

14.10 Treueguthaben kann nur in Pfund Sterling (£) gerundet auf das nächste Pfund verbraucht werden (1 £). Pro Bestellung kann maximal ein Treueguthaben von hundert Pfund (100 £) verwendet werden. Treueguthaben kann nicht für Lieferkosten und nur auf alle Manuka Doctor Hautpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. (Um Zweifel auszuräumen: Manuka Doctor Hautpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel sind, was auf unserer Website unter „Hautpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel“ erscheint). Alle anderen Produkte sind vom Treueguthabenprogramm ausgeschlossen.

15. Zahlungsmodalitäten

15.1 Sie können für Produkte nur über die folgenden Zahlungsmethoden zahlen:
Debit- oder Kreditkarte
PayPal
Klarna
Apple Pay
Google Pay

15.2 Die Zahlung für die Produkte und alle anfallenden Liefergebühren erfolgt im Voraus.

Weitere Informationen über die Erfassung und Nutzung personenbezogener Informationen während des Zahlungsvorgangs finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

16. Unsere Haftung, falls Sie ein Verbraucher sind

Diese Klausel 16 gilt nur, falls Sie ein Verbraucher sind.

16.1 Falls wir diesen Bedingungen nicht Folge leisten, sind wir verantwortlich für Verluste oder Schäden, die Sie als vorhersehbares Ergebnis unserer Verletzung dieser Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit erleiden, wir sind jedoch nicht für nicht-vorhersehbare Verluste oder Schäden verantwortlich. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, falls er eine offensichtliche Folge unserer Verletzung ist oder falls er von Ihnen und uns zu dem Zeitpunkt erwogen wurde, zu dem wir den Vertrag eingingen.

16.2 Wir liefern Produkte nur für den inländischen und privaten Gebrauch. Sie vereinbaren, das Produkt nicht zu gewerblichen, geschäftlichen oder Weiterverkaufszwecken zu nutzen, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für Gewinnverlust, Verlust von Geschäften, Geschäftsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsgelegenheiten. Wir haften für kein Produkt, dass Sie von einem externen Weiterverkäufer außerhalb des Vereinigten Königreichs oder umgeschlagen über eine Adresse im Vereinigten Königreich gekauft haben, und wir haften nicht für Verlust oder Schaden, den Sie infolge des Kaufs von einem externen Weiterverkäufer außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des Umschlags erlitten haben.

16.3 Wir beschränken oder schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber auf keine Weise aus, die unrechtmäßig wäre. Das umfasst die Haftung für Tod oder Körperverletzung, verursacht durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer; für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung; für die Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Produkte, einschließlich des Rechts, Produkte zu erhalten die: wie beschrieben sind und den Informationen, die wir Ihnen geliefert haben, und einem jeglichen Muster oder Modell entsprechen, das Sie gesehen oder untersucht haben, von zufriedenstellender Qualität, für einen bestimmten uns mitgeteilten Zweck geeignet sind, mit angemessener Fertigkeit und Sorgfalt geliefert wurden und - wo sie von uns installiert wurden - korrekt installiert sind] sowie für mangelhafte Produkte unter dem Consumer Protection Act 1987 (britisches Verbraucherschutzgesetz).

17. Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen

17.1 Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für eine mangelnde Leistung oder Leistungsverzögerung in Bezug auf jegliche unserer Pflichten unter dem Vertrag, die durch ein Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht, verursacht wurde. Ein Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht ist nachfolgend in Klausel 17.2 definiert.

17.2 Ein Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht, bedeutet eine Handlung oder ein Ereignis außerhalb unserer angemessenen Kontrolle, insbesondere Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskämpfe durch Drittparteien, zivile Unruhen, Aufstände, Invasionen, Terrorattacken oder die Drohung von Terrorattacken, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder die Drohung von oder Vorbereitung auf Krieg, Brand, Explosionen, Sturm, Überschwemmungen, Erdbeben, Erdreichrutschungen, Epidemien oder Naturkatastrophen oder der Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetzwerke oder die Unmöglichkeit, Schienen, Schifffahrt, Luftfahrt, Motortransport oder andere öffentliche oder private Transportmittel zu benutzen.

17.3 Falls ein Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht, eintritt und die Erfüllung unserer Pflichten unter dem Vertrag beeinträchtigt:
(a) kontaktieren wir Sie so früh wie angemessen möglich, um Sie darüber zu verständigen und
(b) werden unsere Pflichten unter einem Vertrag ausgesetzt und die Zeit für die Erfüllung unserer Pflichten für die Dauer des Ereignisses, das sich unserer Kontrolle entzieht, verlängert. Wo das Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht, unsere Lieferung der Produkte an Sie beeinträchtigt, vereinbaren wir nach Ende des Ereignisses, das sich unserer Kontrolle entzieht, ein neues Lieferdatum mit Ihnen.

17.4 Sie können einen Vertrag stornieren, der von einem Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzieht und mehr als 30 Tage andauert, beeinträchtigt wird. Um zu stornieren, wenden Sie sich bitte an uns. Falls Sie sich für eine Stornierung entscheiden, müssen Sie alle relevanten Produkte, die Sie bereits erhalten haben, (auf unsere Kosten) zurücksenden, und wir erstatten Ihnen den gezahlten Preis einschließlich Liefergebühren.

18. Kommunikation zwischen uns

18.1 Alle unsere Verweise in diesen Bedingungen auf „schriftlich“ umfassen auch E-Mail.

18.2 Falls Sie ein Verbraucher sind:
(a) Um einen Vertrag gemäß Ihrem gesetzlichen Recht dazu, wie in Klausel 11 dargelegt zu stornieren, müssen Sie dies gemäß den Bestimmungen in Klausel 11.1 tun.
(b) Falls Sie uns aus anderen Gründen schriftlich kontaktieren wollen, können Sie uns dies per E-Mail an customerservices@manukadoctor.co.uk oder frankiert per Post an Manuka Doctor (UK) Limited, Unit 21 Waterfield Way, Sketchley Lane Industrial Estate, Hinckley, Leicestershire LE10 3ER senden. Sie können jederzeit unser Kundenserviceteam unter +44(0)1455 895959 kontaktieren.
(c) Wir empfehlen, unser Website-Kontaktformular, unsere E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für den Kontakt mit uns zu verwenden, statt Mitteilungen über Social-Media-Profile zu senden.

Unsere Kontaktseite finden Sie hier.

Unsere E-Mail-Adresse lautet info@manukadoctor.de

Unsere Telefonnummer ist +44 1455 895959

18.3 Falls wir Sie kontaktieren oder schriftlich benachrichtigen müssen, werden wir dies per E-Mail oder Einschreiben an die Adresse tun, die Sie uns in Ihrer Bestellung angeben.

Weitere Informationen über die Erfassung personenbezogener Informationen während der Kommunikation finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir geben Ihre Daten nur dann in unsere Marketinglisten ein, falls Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

19. Datenschutz

Weitere Informationen über die Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Informationen bei Besuch und Nutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

19.1 Personenbezogene Daten werden nur unter den in unserer Datenschutzerklärung gezeigten Maßnahmen verarbeitet.

19.2 Wir implementieren und erhalten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten aufrecht. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

19.3 Wir werden die Rechte von Personen bezüglich ihrer personenbezogenen Daten befolgen.

19.4 Wir führen schriftliche Aufzeichnungen über alle Verarbeitungsaktivitäten unter unserer Verantwortung und werden aufrechterhalten.

19.5 Alle Mitarbeiter und Subunternehmen sind befugt, personenbezogene Informationen zu verarbeiten, und unterliegen in Bezug auf die Offenlegung personenbezogener Daten Vertraulichkeitsbestimmungen.

19.6 Wir verständigen Sie, falls wir auf eine wesentliche Verletzung personenbezogener Daten hingewiesen werden.

20. Andere wichtige Bedingungen

20.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten unter einem Vertrag auf eine andere Organisation übertragen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht Ihre Rechte oder Pflichten unter diesen Bedingungen. Falls dies geschieht, verständigen wir Sie schriftlich oder durch Veröffentlichung auf dieser Webseite.

20.2 Sie können Ihre Rechte oder Pflichten unter diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

20.3 Dieser Vertrag wird zwischen Ihnen und uns gebildet Keine andere Person hat Rechte, jegliche seiner Bedingungen durchzusetzen, ob unter dem Contracts (Rights of Third Parties Act) 1999 oder anderweitig.

20.4 Jeder der Absätze dieser Bedingungen ist für sich gültig. Falls ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass beliebige dieser Bedingungen unrechtmäßig oder undurchsetzbar sind, bleiben die restlichen Absätze voll in Kraft und wirksam.

20.5 Falls wir nicht darauf bestehen, dass Sie beliebige Ihrer Pflichten unter diesen Bedingungen erfüllen oder wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen oder dies verzögern, bedeutet das nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben, und es bedeutet nicht, dass Sie diese Pflichten nicht erfüllen müssen. Falls wir Ihnen eine Nichterfüllung erlassen, tun wir das nur schriftlich, und es bedeutet nicht, dass wir Ihnen automatisch eine spätere Nichterfüllung erlassen.

20.6 Falls Sie ein Verbraucher sind, beachten Sie bitte, dass diese Bedingungen englischem Recht unterliegen. Das bedeutet, dass ein Vertrag für den Kauf von Produkten durch unsere Website und ein Rechtsstreit oder eine Klage, die in Verbindung damit entstehen, von englischem Recht geregelt werden. Sie und wir vereinbaren beide, dass die Gerichte von England und Wales die nicht ausschließliche Zuständigkeit haben. Falls Sie jedoch ein Einwohner Nordirlands sind, können Sie ein Verfahren auch in Nordirland einleiten. Falls Sie ein Einwohner Schottlands sind, können Sie ein Verfahren auch in Schottland einleiten.