Fünf Wege um Manuka Honig zu geniessen!

Honey and toast

Gast-Post von

Charlotte Haigh

Charlotte Haigh ist eine in London ansässige Gesundheitsautorin, die regelmäßig für Titel wie Stylist, Marie Claire, Woman & Home, Healthy, Women's Health, Grazia und Health & Fitness schreibt.

Die Ansichten der Autorin sind nicht unsere eigenen.

Ganz gleich wie Sie Manuka honey betrachten, es gibt so viele Wege um es zu geniessen. Genauso wie viele Manuka Fans, können Sie es löffelweise konsumieren um Halsschmerzen oder Husten zu lindern. Honig ist effektiver als alles was Sie vom Apotheker kaufen können lautet Dr. Tessa Lewis Allgemeinmediziner und Vorstand der NICE Antimicrobial Prescribing Guideline Group,1  die das Manuka honey gegen Husten empfehlten nach eine umfassende Untersuchung von Studien der in dem British Journal of General Practice veröffentlicht wurde fand, daβ Hustenmittel bestenfalls unwirksam waren, schlimmstenfalls unangenehme Nebenwirkungen aussetzten.2 Das gilt auch für Ihre Kinder. Forschungsergebnisse zeigen, daβ ein Löffel Honig nachts effektiver ist als rezeptfreier Arzneimittel um die Husten und Erkälterungen Ihre Kinder zu lindern und ebenso ruhiger schlafen können (jedoch Honig ist nicht für Säuglinge unter 1 Jahr wegen Botulimusgefahr).3 Natürliche Manuka hat auch besondere Vorteile da es erfüllt von der potente antimikrobielle Substanz, Methylglyoxal (MGO) ist, zusammen mit andere Komponente, die zusammenwirken um bestimmte Bakterien zu töten.

Es muss nicht wie Medikament eingenommen werden. Mit seiner köstlicher Geschmack und vielseitige Nutzungen können Sie Manuka honey in viele verschiedene Wege verwenden und gleichzeitig Wellness-Vorteile geniessen. Einige Beispiele…

1. Smoothie mit Manuka Honig, Erdbeeren und Banane

Eine grosse Banane, vier oder fünf Erdbeeren , 1 EL gemahlene Leinsamen, einem Glas Hafermilch und 1 EL Manuka honey zusammenmischen (Sie können auch mehr oder weniger nutzen je nach Geschmack). Mehr Milch zugieβen wenn Sie es weniger zähflüssig bevorzugen.

Die Vorteile: Diese leckere Smoothie ist voll mit vitaminreich und mineralreiches Obst und die heilende Eigenschaften von Manuka honey.

Das ideale Sache für: a light breakfast or mid-morning snack.

2. Heilende Honigbrei

Ein Portion Hafer leicht in einem Kochtop rösten und dann etwas Wasser dazu gieβen und aufkochen. Leicht köcheln mit eine gute Prise Zimt und Muskatnuss, ein Sternanis und einige Kardamoms. Wenn der Brei gekocht wird, ein EL Manuka honey einrühren. Mit gehackte Birne, geröstete Walnüsse und Sonnenblumenkerne.

Porridge

Die Vorteile: Warme Gewürze, Nüsse und Saatgut, reich an Eiweiβ und gute Fette, ballaststoffreiche Hafer und Birne und Manuka honey dazu, welches Ihre Wellness fördert.

Das ideale Sache für: ein deftige, gesunde, sättigende Frühstück am kühlen Morgen.

3. Obst-Streusel

600g Obst (wie Äpfel oder Aprikosen) mit etwas Wasser leicht köcheln und mit Manuka honey abschmecken bis das Obst aufgeweicht ist. Für den Belag – 200g Hafer mit 100g gemahlene Mandeln zusammenmischen. 3 EL Kokosöl mit 2 EL Manuka honey, und eine gute Prise Zimt, Ingwer und Muskatnuss im Kochtopf leicht erhitzen. Wenn das Öl geschmolzen ist zusammen mit dem Hafer und Mandeln mischen. Streichen Sie die Masse auf dem Obst und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Die Vorteile: Süβ aber gesund, nährstoffreiches Obst, und eine groβe Portion Ballaststoff vom Hafer.

Das ideale Sache für: Ein leckeres Dessert!

Fruit Crumble

4. Manuka auf Toast

Probieren Sie Toast mit Roggenbrot aus – der leicht sauerliche, nüssige Geschmack ist eine groβartige Kombination mit dem Honig. Streichen Sie ein biβchen Kokosöl auf dem Toast und dann dick mit Manuka Honig auftragen. Mit Banane und Mandelblättchen bestreuen für ein optimales Aroma und Textur.

Die Vorteile: Glutenfrei und ballaststoffreich, Roggenbrot ist gut für Ihre Verdauungssystem – die Banane und Nüsse fügen auch extra Ballaststoffe hinein.

Das ideale Sache für: etwas zwischendurch für Teestunde.

5. Manuka Joghurt

1 TL Manuka Honig mit zusammen mit Naturjogurt mischen. Eine Prise Zimt dazugeben, eine Handvoll Blaubeeren und Himbeeren und mit gehackten Pecannüsse bestreuen.

Yoghurt

Die Vorteile: Der Joghurt enthält Eiweiβ und Kalzium, was für gesunde Knochen wichtig ist. Beeren sind an Anthocyane reich (Substanzen was für gesunde Blutgefäβe notwendig sind) und die Pecannüsse enthalten Ballaststoffe und gute Fette. Manuka Zauberei noch dazu – was sollte man nicht daran lieben?

Das ideale Sache für: Frühstück, Nachtisch oder eine sättigende Zwischenmahlzeit – treffen Sie Ihren Wahl.

Quellen
1 https://www.nice.org.uk/news/article/antibiotics-should-not-be-issued-as-first-line-of-treatment-for-a-cough-says-nice-and-phe
2 Speich B et al. Treatments for subacute cough in primary care: systematic review and meta-analyses of randomised clinical trials. Br J Gen Pract 10 September 2018; bjgp18X698885
3 Cohen HA et al. Effect of Honey on Nocturnal Cough and Sleep Quality: A Double-blind, Randomized, Placebo-Controlled Study. PEDIATRICS Volume 130, Number 3, September 2012

Manuka-Honig
Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand